#14 hörinsblau — Das Gespräch

#14 hörinsblau — Das Gespräch

© Neo­pol Film

mit dem Filmregisseur Jakob Zapf

von Cla­ra Eisenreich

Jakob Zapf arbei­tet als Dreh­buch­au­tor, Pro­du­zent und Regis­seur. Sein Debüt­film Eine Hand­voll Was­ser fei­er­te 2021 Pre­mie­re und beschäf­tigt sich mit der Geflüch­te­ten­kri­se, Genera­ti­ons­kon­flik­ten und dem Kli­ma­wan­del. Gemein­sam mit sei­nen Kolleg*innen der Neo­pol Film möch­te er den Fokus auf die (Ab-)Normalitäten und Zer­brech­lich­kei­ten der Gesell­schaft legen und Fil­me schaf­fen, die das Publi­kum zeit­gleich zum wei­nen und lachen brin­gen. Schau­ins­blau hat mit ihm über die Pro­duk­ti­on und Inter­pre­ta­ti­on von Eine Hand­voll Was­ser gesprochen.